Stage Tuning

Stage Tuning

In der Tuningbranche sind die Begriffe Stage 1, Stage 2, Stage 3 etc. gebräuchlich. Sie bezeichnen die unterschiedlichen Modifizierungen des Fahrzeugs.

Stufe 1 (Stage 1) ist professionelles Tuning an einem Fahrzeug mit Originalteilen. Hier werden keine Nachrüstteile verwendet. Dem Stage 1-Tuning geht eine ausführliche Analyse mit entsprechender Profi Soft- und Hardware voraus.

Die Tuningdateien der Stufe 2 (Stage 2) werden für Motoren mit kleinen Modifikationen an Ansaugeinlass und Abgasauslass entwickelt und aus diesem Grunde sind sie der nächste Schritt der Tuningstufen. Beispiele ausgetauschter Hardware beinhalten Dinge wie den Zwischenkühler, die Fallrohre, Sportkatalysator, usw.

Bei der Stufe 3 (Stage 3) geht man einen Schritt weiter. Zusätzlich zu den Umbauten der Stage 2, werden größere Hardware-Umbauten wie Turbolader, Ladeluftkühler, Einspritzdüsen usw. durchgeführt. Viele Fahrzeuge verkraften motortechnisch ohne Bedenken eine Stage 3,4 oder 5, mit den richtigen Hardwaremodifikationen und Software Anpassungen.

Schlagwort: Stage 1 2 3
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

× Wie kann ich dir helfen?